Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Berliner Institut für Islamische Theologie

Gemeinsame Verwaltung der Zentralinstitute Berliner Institut für Islamische Theologie (BIT) und Institut für Katholische Theologie (IKT)

 

Die Gemeinsame Verwaltung unterstützt mit ihren Dienstleistungen beide Zentralinstitute sowie ihre Organe bei der Erfüllung von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung sowie bei der Sicherung der personellen, organisatorischen und technischen Voraussetzungen für Forschung und Lehre.

 

Zu den Aufgaben der Gemeinsamen Verwaltung gehören:

 

  • Vorbereitung und Ausführung von Beschlüssen der Institutsräte
  • Unterstützung in Angelegenheiten der akademischen Selbstverwaltung
    Haushaltsplanung und -bewirtschaftung der Institute im Rahmen der dezentralen Budgetierung in Abstimmung mit den zuständigen Stellen
  • Personalplanung und Stellenbewirtschaftung auf der Grundlage des Sollstellenplans in Abstimmung mit den zuständigen Stellen der zentralen Universitätsverwaltung
  • Studien- und Prüfungsverwaltung der Institute in Abstimmung mit der Studiendekanin oder dem Studiendekan
  • Unterstützung der Institute bei Promotions- und Berufungsverfahren
    Beratung und Unterstützung von Institutsmitgliedern und Studierenden in Verwaltungsangelegenheiten (gesetzliche Grundlagen, HU-spezifische Regelungen, Formulare u.ä.)


Hier finden Sie Kontaktinformationen zur Verwaltung.

Hier finden Sie ausgesuchte Formulare und Informationen zu allen Verwaltungsthemen.