Humboldt-Universität zu Berlin - Aktuelles

Aktuelles am Lehrstuhl

Juli 2022 
Juni 2022
  • Prof. Dr. Mira Sievers wurde in der Sendung Forum am Freitag (ZDF) zum Thema Moscheen, Gebet und islamische Theologie interviewt.
April 2022
  • Am 7. April wurde das Buch Zwischen Leben und Tod. Medizinethische Beiträge aus Judentum und Islam im Haus am Dom in Frankfurt am Main der Öffentlichkeit vorgestellt. In dem von Prof. Mira Sievers gemeinsam mit Rabbiner Dr. Jehoschua Ahrens und Prof. Rana Alsoufi gemeinsam verfassten Band geht es um verschiedene medizinethische Probleme, darunter Schwangerschaftsabbruch, geschlechtsvereindeutigende Operationen an intersexuellen Kindern und Sterbehilfe, jeweils aus jüdischer und islamischer Perspektive.
März 2022
  • Am 1. März sind die beiden AIWG Shortterm-Forschungsgruppen in Frankfurt am Main für einen gemeinsamen Workshop zusammengekommen. Dabei ging es um gemeinsame Themen und Diskussionen der Gruppe „Zur Dynamik der Tradition“ (Erlangen-Nürnberg/Paderborn) und dem Projekt „Wege zu einer Ethik“ (Berlin/Frankfurt am Main), insbesondere im Hinblick auf die Wechselbeziehungen zwischen der systematisch-theologischen Kalām-Tradition und der rechtlichen Fiqh-Tradition.
  • Im Interview mit rbbKultur „Salaam – Frieden im Islam“ spricht Mira Sievers über den Begriff salām im Koran und Ansatzpunkte islamischer Friedensethik. 
Februar 2022

Dezember 2021

November 2021

Oktober 2021

  • Seit Ende Oktober ist im Bode-Museum Berlin die Ausstellung "Der zweite Blick: Frauen" zu sehen, bei der Frauendarstellungen unter den ausgestellten Objekten aus einer Perspektive der Gegenwart neu betrachtet werden. Mira Sievers hat in diesem Zusammenhang in einem Video über die Pazzi-Madonna von Donatello sowie allgemein die Rolle von Frauen in der Gesellschaft gesprochen.
  • Vom 29. bis zum 31. Oktober 2021 findet die Tagung "Divers kontrovers! Interreligiöser Diskurs über Feminismus, Gender und Queer" im Online-Format statt. Frau Prof. Dr. Sievers war im Vorbereitungsteam der Tagung. Hier finden Sie das Programm.

September 2021

  • Die ersten Ergebnisse der Forschungsgruppe "Wege zu einer Ethik" wurden im Rahmen der internationalen Tagung „Wrestlings with Ethical Decisions“ am 29. und 30. September 2021 im Forschungskolleg Bad Homburg disuktiert. Hier finden Sie das Programm und einen ausführlichen Tagungsbericht.

Juni 2021

Mai 2021

April 2021

  • Im taz-Interview "Fasten schafft Dankbarkeit", spricht Frau Prof. Dr Sievers über die Verantwortung, Sexualethik und Bedeutung von islamischer Theologie.
  • Bei dem „Talk im DKH“ ist Mira Sievers zu Gast und spricht mit dem Moderator und Soziologen Aladin El-Mafaalani über theoretische und praktische religiöse Fragen.

März 2021

Februar 2021

Januar 2021

  • In der Episode aus dem Podcast "Religion, Geschlecht und Sexualität" mit Mira Sievers und Katharina Pyschny (IKT), wurde über verschiedene Konzepte und Fragen gesprochen, die sich rund um die Sexualität und Geschlechter in den zentralen Grundlagentexten von Islam und Christentums drehen - im Koran und in der Bibel.
Dezember 2020
  • Im Gespräch mit der ThePioneer-Chefreporterin Alev Doğan im Podcast „Der Achte Tag – Deutschland neu denken“ hat Mira Sievers über Potenziale des islamisch-ethischen Denkens für gegenwärtige gesellschaftliche Fragen gesprochen.

September 2020

August 2020

Juni 2020
Mai 2020
  • Am 28. Mai stellte die Berliner Zeitung Mira Sievers und die Forschungen an der Professur in einem längeren Porträt unter dem Titel „Eine muslimische Frau“ vor.

Februar 2020

Januar 2020