Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: M. Zalewski

Berliner Institut für Islamische Theologie

Bahattin Akyol, M.A.

20210530_135335-1.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Projekt "Wege zu einer Ethik"

 

Humboldt-Universität zu Berlin
Unter den Linden 6

Sitz: Hannoversche Straße 6

Kontakt: bahattin.akyol@hu-berlin.de

 

Forschungsinteressen

  • Islamisches Recht
  • Rechtstheorie (uṣūl al-fiqh) und Fatwa-Methodologie (uṣūl al-fatwā)
  • Islamic Finance
  • Islamisches Minderheitenrecht (fiqh al-aqalliyyāt)
  • Systematische Theologie (kalām)
  • Islamische Ethik

Curriculum Vitae

seit 08/2020
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Islamische Philosophie und Glaubensgrundlagen des Berliner Instituts für Islamische Theologie

08/2019-07/2020
Gutachter und Berater (murāqib) der Aufsichtsabteilung und Kommission (Sharia Compliance and Board) in der Zentrale der islamischen Bank Vakıf Katılım in Istanbul Lehre des islamischen Wirtschaftsrechts an Personalfortbildungen

08/2017-06/2020
Masterstudium des Islamischen Rechts an der Marmara-Universität in Istanbul
MA-Arbeit: „Fatwa-Methodologie der malikitischen Rechtsschule am Beispiel al-Ġalāwīs (?-1828)   Poesiewerk Butlaihiyya“

09/2017-Teilnahme an Seminaren der Fatih Sahn-ı Seman Madrasa Bildung- und Forschungszentrum und der Klassischen Denkschule (KDO)

09/2019
Teilnahme am Editionskritik-Kurs (taḥqīq) organisiert in Kooperation zwischen dem Zentrum für Islamische Studien (ISAM) und der Ibn Haldun-Universität

06/2018-08/2018   
Absolvierung des Sommerprogramms „Forschung und Bildungsförderung“ (YADEP) im Rahmen des Programms zur Fortbildung von Wissenschaftlern (AYP) organisiert vom Zentrum für Islamische Studien (ISAM)

09/2014-07/2018   
Absolvierung des akademischen Fortbildungsprogramms (LADEP) organisiert vom Zentrum für Islamische Studien (ISAM)

09/2016-07/2017
Studium zur pädagogischen Zusatzqualifikation (Lehrerlaubnis) an der Fakultät für Bildungswissenschaften der Marmara-Universität mit fünfmonatiger Praxiserfahrung an dem islamischen Gymnasium Intaş (Kadıköy/Istanbul)

09/2012-07/2017
Bachelorstudium der Internationalen Islamischen Theologie an der Marmara-Universität in Istanbul
BA-Arbeit: „Theorien zur Entwicklung eines islamischen Minderheitenrechts (fiqh al-aqalliyāt)“

01/2015 – 05/2015
Studienaufenthalt an der Scharia-Fakultät der Jordanischen Universität in Amman Arabischer Sprachunterricht am Ewan-Sprachinstitut in Amman

06/2013-07/2013   
Sprachaufenthalt an der Islamic Culture Center (ICC) Sprachschule in Kuwait

Projekte

Workshop für die Vorbereitung zur zweiten Edition der islamischen Enzyklopädie (TDV İslam Ansiklopedisi) organisiert vom Zentrum für Islamische Studien (ISAM)

Mitinitiator des Workshops „Curriculumsreform der Islamischen Theologie an türkischen Fakultäten“ im Rahmen des Sommerprogramms „Forschung und Bildungsförderung“ (YADEP) organisiert vom Zentrum für Islamische Studien (ISAM)

Mitarbeit an dem Vakıf Katılım Online-Wörterbuch für islamisches Wirtschaftsrecht

Publikationen

„Imam Nawawî – Lehrer der prophetischen Tugenden“, Muslimische Vorbilder in islamiq- Nachrichten- und Debattenmagazin am 19.08.2017, https://www.islamiq.de/2017/08/19/imam-nawawi-lehrer-der-prophetischen-tugenden/

Fatwa-Methodologie gemäß der hanifitschen Rechtschule am Beispiel von Ibn ‘Ābidīn’s (1784-1836) „‘Uqūd rasm al-muftī” (In Bearbeitung)