Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Berliner Institut für Islamische Theologie

Juniorprofessur für Islamische Philosphie und Glaubensgrundlagen

Prof. Dr. Mira Sievers

Sitz: Hannoversche Str. 6
Raum: West 3.28
Tel.: 030 2093-98067
mira.sievers@hu-berlin.de

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Ethik in der islamischen Tradition
  • Systematische Theologie (Kalām)
  • Islamische Theologie und Gender

 

Ausgehend von einem überkonfessionellen Theologieverständnis beschäftigt sich die Juniorprofessur mit verschiedenen theologischen und philosophischen Ausprägungen des muslimischen Nachdenkens über religiöse Grundfragen. Diese werden ideengeschichtlich eingeordnet und ihre Bedeutung für unseren heutigen Kontext reflektiert. Ein besonderer Schwerpunkt der Juniorprofessur bildet die Beschäftigung mit dem ethischem Denken, an welchem sich exemplarisch die Verflechtung der islamischen Wissenschaftstraditionen erkennen lässt: Während die Letztbegründung normativer Urteile vielleicht die zentrale Streitfrage der Kalām-Theologie darstellt, fand die Rezeption der antiken griechischen Ethik besonders in der islamischen Philosophie statt. Durch die systematisch-theologische Verantwortung der islamischen Glaubensgrundlagen erfüllt die Juniorprofessur schließlich eine grundlegende Aufgabe für die übrigen Bereiche am Institut.

Team

Aktuelles

Forschungsprojekte